20 Jahre EU-Mitgliedschaft

Anlässlich der 20-jährigen EU-Mitgliedschaft lud Landeshauptmann Dr. Wilfried Haslauer zu einer „Europäischen Zeitreise“ am Freitag, dem 9. Oktober 2015, in die Residenz der Landeshauptstadt ein. Die 2BAK durfte an dieser interessanten Veranstaltung teilnehmen. Die Begrüßung erfolgte durch den Landeshauptmann, der auch ein Rezept für die Zukunft in der EU parat hatte: ,,Man soll sich als Salzburger fühlen, als Österreicher in der Welt reden und auftreten und als Europäer handeln." Es fanden Gespräche mit den Zeitzeugen Mag. Brigitte Ederer und Dr. Franz Fischler statt. Vom PG der Herz-Jesu-Missionare Salzburg wurde ein EU-Kabarett gestaltet, der Tanzsportclub der HIB Saalfelden lieferte eine Streetdance-Einlage. Nach der Preisverleihung im Rahmen des ,,EU-Geocaching"-Wettbewerbes des Landes Salzburg wurde abschließend zu einem Empfang geladen.