Die besten Schaufenster- bzw. Innenraumdekorateure sind nominiert

„Salzburg – meine Heimat“ war das heurige Motto für den Wettbewerb „Junior Merchandiser Champion“. In Zusammenarbeit mit den kaufmännischen Berufsschulen in den Bezirken erarbeiteten die Lehrlinge einen Entwurf für eine Schaufenster- oder Innenraumgestaltung. Die besten Entwürfe wurden anschließend in den Lehrbetrieben von den Lehrlingen in die Praxis umgesetzt.

Aus 108 eingereichten Entwürfen wurden 14 für das Finale nominiert. In der Landesberufsschule Zell am See qualifizierten sich Julian Rainer (Intersport Bründl), Arina Geppert (Mode Moreau) und Thomas Neff (Media Markt). Wir gratulieren herzlich zu dieser besonderen Leistung!

Julian Rainer, Klasse 3EHS, Intersport Bründl Kaprun

Arina Geppert, Klasse 3EHb, Mode Moreau Kaprun

Thomas Neff, Klasse 3EHC, Media Markt Zell am See