EU-Schüler-Diskussion "Mein Europa" mit Staatssekretärin Karoline Edtstadler

Die Schüler und Schülerinnen der 3BAK nahmen an der Diskussion "Mein Europa" am 27. November in der "Großen Aula der Universität Salzburg" teil.Organisiert wurde die Veranstaltung von Gritlind Kettl, Leiterin der Stabsstelle EU-Bürgerservice, und Landeshauptmann Wilfried Haslauer eröffnete sie.

Karoline Edtstadler hat die Schüler und Schülerinnen über die EU-Ratspräsidentschaft informiert und ihre Fragen zu Europa beantwortet. Zusätzlich gab es den Wettbewerb "Rap your EU 4 peace" bei dem das Video des BORG Gastein zum Sieger gekürt wurde.

 

 

 

 

Beitrag von rts - Regional TV zur Veranstaltung