The Junior Sales Champion Pinzgau goes to …?

13 Schülerinnen und Schüler der Landesberufsschule Zell am See nahmen am 27. April bei der Bezirksausscheidung des diesjährigen Junior Sales Champion teil und stellten sich dieser spannenden Herausforderung. Die Bewertungskriterien der Fachjury umfassten die Eröffnung eines Verkaufsgespräches, die Warenpräsentation, eine überzeugende Verkaufsargumentation, die Behandlung einer Störaktion durch eine englischsprachige Kundin sowie den Gesamteindruck des Verkaufsgespräches. Neben einer großen Portion Mut bewiesen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer ein hohes Maß an Fachkompetenz sowie Engagement, welches sich jedenfalls gelohnt hat.  

Die Landesberufsschule Zell am See wurde vertreten durch die TeilnehmerInnen: ·      

Sarah Auernigg (Bauer Telekommunikation Maishofen)

Thomas Grünwald (Intersport Scholz Zell am See)

Patricia Hartl (Farben Orth Saalfelden)

Florian Hiebl (Sport Holzner Radstadt)

Christiane Hutter (Sport 2000 Hutter Saalfelden)

Michelle Maier (Optik Pellosch Mittersill)

Sabrina Muminovic (Merkur Saalfelden)

Thomas Neff (Media Markt Zell am See)

Manuel Riedlsperger (Intersport Winninger Saalfelden)

Havva Sahin (Interspar Saalfelden)

Anna Schwaiger (Intersport Pirchner Rauris)

Monika Weidl (Vorderegger Wald)

Sebastian Ziegler (Intersport Harms Neukirchen)

 

Die drei Gewinner der Bezirksausscheidung, Thomas Grünwald, Manuel Riedlsperger und Florian Hiebl, dürfen am 25. Mai zum großen Finale um den Landessieger in der Wirtschaftskammer in Salzburg antreten.  

Hier geht’s zur Bildergalerie der Bezirksausscheidung Pinzgau.

 

Wir gratulieren ganz herzlich zu diesem Erfolg und wünschen für das Finale um den Landessieger viel Erfolg!

 

 

 

 

 

Bericht über den Junior Sales Champion in der "Salzburger Wirtschaft".