Lehrausgang Kaffeerösterei TRIDOR

Wir, Gruppe Lebens- und Genussmittel der 3EHa, haben am 5. März 2020 im Rahmen des Unterrichts – Thema Kaffee – die Kaffeerösterei TRIDOR in Zell am See/Schüttdorf besucht.  

Bevor wir uns das Rösten von Kaffeebohne live ansehen durften, veranstaltete Herr Stefan Trixl, Juniorchef,  ein Kaffee-Quiz mit uns. Er fragte nach den bedeutendsten Handelssorten, Anbaugebieten und der unterschiedlichen Qualität von Robusta und Arabica.

Herr Trixl hatte zur besseren Veranschaulichung verschieden Kaffeesorten sowohl roh als auch geröstet vorbereitet und klärte uns über die unterschiedliche Qualität und Eigenschaften der einzelnen Sorten aus Afrika, Südamerika und Asien bzw. ihrem Geschmack als Mischung auf. Zudem konnten wir genau wie professionelle Kaffee-Taster eine Verkostung vornehmen.

Beim Rösten wurden uns die einzelnen Schritte des Vorgangs von Frau Trixl, Seniorchefin, anschaulich erläutert. Zum Abschluss stand uns Herr Trixl noch für Fragen zur Verfügung und wir durchstöberten das Geschäft nach besonderen Kaffees, Tees, Gewürzen und Sonstigem.

Es war ein eindrucksvolles Erlebnis! Vielen Dank!