Abschlussprüfung zum Unternehmerführerschein

Am 28. März fand in der Meisterprüfungsstelle der Wirtschaftskammer Salzburg die kommissionelle Abschlussprüfung zum Unternehmerführerschein (Modul UP) statt. Vier SchülerInnen der Landesberufsschule Zell am See (Celina Bachmayer, Julia Leyerer, Marcel Kogler und Christian Stockmaier) stellten sich dieser Aufgabe und konnten die Anforderungen mit sehr gutem Erfolg bestehen.

Wir gratulieren recht herzlich zu diesem großartigen Erfolg!

 

Die Zusatzausbildung Unternehmerführerschein vermittelt ein fundiertes Wissen über die Abläufe der Wirtschaft. Man lernt kaufmännische und rechtliche Grundlagen aber auch persönliche und soziale Kompetenzen kennen und erhält dadurch kompakt und praxisorientiert die Grundlagen für die Bewältigung von verantwortungsvollen Positionen im Berufsalltag. Der Unternehmerführerschein ist ein gesetzlich anerkanntes Bildungszertifikat in vier eigenständigen Modulen und wird von der Landesberufsschule Zell am See angeboten.