„Hand in Hand für pure Lebensfreude“

Projektteam BK3b:

Tamara Pilch, Nena Dekanovic, Tina Prossegger, Laura Pflugbeil, Anna Nindl  

Wir gestalteten einen Jahreskalender mit Bildern und Zeichnungen, die von den Schülerinnen und Schülern des „Caritas Dorf St. Anton“ entworfen und gemeinsam mit den dortigen Lehrpersonen umgesetzt wurden. Diese Bilder und Zeichnungen dienten als Vorlage für einen Kalender. Um den Druck der Kalender finanzieren zu können, erhielten wir von Sponsoren großartige Unterstützung. Der Erlös der verkauften Kalender geht zu 100 % an das „Caritas Dorf St. Anton“. Die Schule wurde 1923 als private Hilfsschule von der Caritas gegründet und ist seit 1954 eine öffentliche Sonderschule. Das Spektrum der Hilfe reicht von der Förderung von Kindern mit schwerster Behinderung bis hin zum berufsvorbereitenden Unterricht für jugendliche AbsolventInnen (der Allgemeinen Sonderschule), die vor dem Eintritt ins Berufsleben Orientierung und Unterstützung benötigen (Quelle: www.caritas-salzburg.at). Das Engagement der Lehrkräfte und des Betreuungspersonals ist ebenso beeindruckend wie die Lebensfreude und Begeisterung der Mitwirkenden und Hauptpersonen an unserem Projekt.